eingetragenes Markenzeichen Transitube Rundumbetreuung von Transitube eingetragenes Markenzeichen Transitube - Deutschland  || www.transitube.de
         
 
         
         
   



 
Angewandte Techniken
 

FÖRDERTECHNIK

FÖRDERTECHNIKDer TRANSITUBE ist allseits bekannt und zum Oberbegriff für flexible Spiralförderer, auch flexible screw conveyor genannt, für Pulver geworden. TRANSITUBE hat mit dem Vertical FlexiScrew Laden Sie bieten TEST UNIT 53 VFS , eine neue Gerätebaureihe entwickelt, die durch ihr selbsttragendes Rohr engere Krümmungen und somit einen geringeren Platzbedarf ermöglicht.

Für die Mischtechnik, bei der auch Flüssigkeiten transportiert und dosiert werden, hat TRANSITUBE den Tube Double Flux entwickelt. Mit diesem Modell ist es möglich, pastöse Produkte bei einer gegebenen Temperatur in flüssigem Zustand zu halten, sie zum Verwendungsort zu transportieren.

FÖRDERTECHNIK - TEST UNIT 53 VFS
   
 

AUSTRAGS- UND DOSIERTECHNIK

AUSTRAGS- UND DOSIERTECHNIKTRANSITUBE hat eine Niederlassung aufgebaut, die eine Erfindung André TAUPIN (siehe 1959-2009) weiterentwickelt und sie weltweit auf zahlreiche Lageranlagen angewandt hat: Die Siloaustrags- und Dosiergeräte ermöglichen einen gleichmäβigen Austrag (selbst bei Brücken bildenden Produkten) sowie eine gleichmäβige Dosierung, und somit die korrekte Beschickung eines nachgestellten Vertical FlexiScrew.
Sie können direkt mit dem von TRANSITUBE beauftragten HERSTELLER Kontakt aufnehmen.

AUSTRAGS- UND DOSIERTECHNIK
 
 

DOSIER- UND MISCHTECHNIK

DOSIER- UND MISCHTECHNIKTRANSITUBE hat eine Niederlassung aufgebaut, die sich speziell mit Dosier- und Mischtechnik beschäftigt. Es gibt aber auch andere Lagerarten als Silos. Dies sind insbesondere flexible Behälter, auch Big-Bags genannt, welche auf Sonderanlagen entleert werden müssen. Sie sind am Boden mit Dosierern bestückt, die ebenfalls eine Erfindung André TAUPINS sind. Die dosierten Produkte werden in ein Misch- und Spritzgerät eingetragen.
Sie können direkt mit dem von TRANSITUBE beauftragten HERSTELLER Kontakt aufnehmen.

DOSIER- UND MISCHTECHNIK
     
 

MISCH- UND BESCHICHTUNGSTECHNIK

MISCH- UND BESCHICHTUNGSTECHNIKTRANSITUBE hat eine Niederlassung aufgebaut, die eine neue Misch- und Beschichtungstechnik entwickelt hat. Die Biturbine für Beschichtungen kommt weltweit in zahlreichen Anwendungen zum Einsatz. Die pulverförmigen Misch- oder Beschichtungszusatzmittel werden der Biturbine mittels eines Vertical FlexiScrew und die flüssigen mittels eines Tube Double Flux zugeführt.
Sie können direkt mit dem von TRANSITUBE beauftragten HERSTELLER Kontakt aufnehmen.

MISCH- UND BESCHICHTUNGSTECHNIK
  Wie ist Ihre Problemstellung ?  
  Startseite | Angewandte Techniken | 1959-2009     

Copyright transitube ©. Alle Rechte vorbehalten – eingetragenes Markenzeichen – 2012 – Frankreich – transitube